Das vrs.Trauerportal

Den Trauermarkt sichern

Mit der Software-as-a-Service-Lösung von VRS Media generieren Zeitungsverlage ohne großen internen Aufwand zusätzliche Umsätze, stärken ihre Marktposition, steigern die eigene Reichweite deutlich und binden ihre Leser und Inserenten.

Kontaktieren Sie uns für einen unverbindlichen Beratungstermin!

Als Mehrwert für die Schaltung einer Printanzeige erhalten Ihre Inserenten mit einer Online-Gedenkseite einen würdigen Ort des Gedenkens. Für regionale Bestattungs-Dienstleister bieten Sie ein ideales Werbeumfeld ohne Streuverluste mit vielen attraktiven Präsentationsmöglichkeiten im Branchenbuch, über die Anzeigenverknüpfung, Advertorials oder mit klassischer Bannerwerbung. Zudem stärken Sie die Kultur der Printanzeige als obligatorisches „To-Do“ im Trauerfall.

Als Anlaufstelle Nummer Eins für den Trauerfall finden Angehörige neben der Traueranzeige viele Mehrwerte rund um den Trauerfall: Online-Kondolenzbuch, Ratgeber sowie professionelle Trauerhilfe und Kontakt zu vertrauenswürdigen, regionalen Bestattungsdienstleistern.

Die Whitelabel-Portallösung passt sich ohne Co-Branding individuell an das Corporate Design und die Wünsche Ihres Verlags an. Die Implementierung ist erfahrungsgemäß innerhalb von sechs Wochen abgeschlossen.

Die Dienste von VRS Media beinhalten: Implementierung, täglicher Datenimport, manuelle Endkontrolle aller Nutzereinträge, Parsing und Datenveredelung, Endkundensupport, Hosting, Wartung, Marketing- und Vertriebsunterstützung, Best Practice Workshops sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung aller Produkte!

Funktionen

1
2
3
4
5
6
7
8
1

Anpassung an Ihr Corporate Design

Einfache Anpassung von Logo, Farben, Schriften und Startseitenbild an das Corporate Design Ihres Verlages.
Individualentwicklungen sind auch möglich.

2

Individuelle Portalkonfiguration
Die Portal-Startseite ist modular aufgebaut und kann individuell nach Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

3

Konfiguration der Menü- und Seitenstruktur
Sie können Inhalte, Benennung und Reihenfolge der Menüpunkte nach Ihren Wünschen definieren.

4

Anzeige suchen

Anzeigen können nach Name oder Erscheinungsdatum durchsucht oder über die Schnellsuche gefunden werden. Ein täglicher Datenimport sichert die Aktualität des Portals und durch die Strukturierung der Daten wird die Sichtbarkeit der Traueranzeigen bei Suchmaschinen deutlich erhöht.

5

Branchenbuch
Bieten Sie Ihren Lesern Unterstützung im Trauerfall – im integrierten Dienstleister-Branchenbuch können Sie alle in Ihrer Region ansässigen Bestatter, Steinmetze, Floristen, Trauerredner und andere Dienstleister auflisten.

6

Ratgebercontent (inkl. Checklisten, Downloads)
Unser Trauerportal wird betriebsfertig ausgeliefert, inklusive Basiscontent in Form von bereits vorhandenen Artikeln im Ratgeber-/Magazin-Bereich.

7

Forum & Chat
VRS Media bietet einen interaktiven Trauerhilfe-Service (in Form von Live-Chats und Forum) für Portalbesucher, der von ausgebildeten Psychologen und Seelsorgern betreut wird.

8

Werbebanner
Unser Trauerportal bietet Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten Ihre Werbung gewinnbringend zu platzieren. Vom Rectangle-Banner bis hin zum Advertorial ist alles dabei.

Gedenkseiten

Mit jeder online veröffentlichten Traueranzeige wird automatisch eine Gedenkseite auf dem Portal angelegt. Angehörige können im Kondolenzbuch ihre Trauer ausdrücken oder eine virtuelle Gedenkkerze anzünden. Als Premium-Gedenkseite erweitert, kann der Nutzer die Seite per Passwort schützen und mit Fotos, Videos und weiteren Inhalten anreichern.

Das Seiten-Upgrade kann seitens des Verlages kostenpflichtig ausgestaltet werden.

  • Generieren Sie zusätzliche Umsätze durch Premium-Mehrwerte und die Verlinkung von Dienstleistern (wie etwa Bestattern) auf der Gedenkseite und über das Branchenbuch!

  • Stärken Sie Ihre Zugriffszahlen durch täglich wiederkehrende Besucher, die eine Gedenkkerze anzünden oder neue Gedenkseiteninhalte lesen wollen!

TRAUERANZEIGEN & ANZEIGEN-SUCHE

Printanzeigen aus der Tageszeitung werden von VRS Media vollstrukturiert erfasst und im Portal online bereitgestellt. Die Anzeigen sind fortan nach Namen, Lebensdaten und Orten durchsuchbar, können in zwei verschiedenen Größen angeschaut und als PDF-Dokument gespeichert und ausgedruckt werden.

Die regionale Zeitung bleibt auch im Internetzeitalter der Veröffentlichungsort für Traueranzeigen und Nachrufe.

  • Steigern Sie Ihre Zugriffszahlen durch bessere Sichtbarkeit der Traueranzeigen in Suchmaschinen!

Mobiles Trauerportal

Durch die responsive Umsetzung Ihres Trauerportals haben die User die uneingeschränkte Möglichkeit das Portal zu jeder Zeit und an jedem Ort zu verwenden.

Auch Ihr Verlag profitiert von der responsiven Portallösung! Einige Vorteile im Überblick:

  • Es existiert eine Version der Website (im Gegensatz zu der Umsetzung mit einer mobilen Version)
  • Geringerer Wartungsaufwand und weniger Fehler
  • Eindeutige URL für jede Unterseite > Optimale Nutzung der SEO-Kampagnen
  • Rankingvorteile in Suchmaschinen bei «mobile friendliness»
  • Durch die hohe Usability entsteht eine geringere «bounce rate»
  • höhere Reichweite und mehr Umsatz
  • Erhöhen Sie die Reichweite Ihres Portals durch eine mobil-optimierte Version. Mehr als 30 Prozent der User greifen durchschnittlich via Mobile Devices auf die VRS Media Trauerportale zu!

  • Vermarkten Sie exklusive Werbeplätze auf der mobilen Seite!

  • Das mobil-optimierte Portal stärkt Ihre Positionierung als zeitgemäßes Unternehmen!

Branchenbuch

Im integrierten Branchenbuch für Dienstleister können Sie alle in Ihrer Region ansässigen Bestatter, Steinmetze, Floristen, Trauerredner und weitere Dienstleister auflisten. Somit können Ihre Leser über das Portal ganz einfach die passende Unterstützung im Trauerfall finden.

Über einen CSV-Import können bestehende Dienstleisterlisten eingelesen werden.

Sie können Dienstleistern die Möglichkeit bieten, ein Standard-, Basis- oder Premiumprofil einzurichten. Bei der Premiumversion wird eine Detailseite unter anderem mit Nutzerbewertungen, Foto- & Videogalerie, Unternehmensprofil, Leistungsübersicht, Verlinkung der Traueranzeigen* und Google Maps-Einbindung je Dienstleister angelegt.

  • Positionieren Sie sich in Ihrer Region als Nummer-Eins-Anlaufstelle und Begleiter in schweren Stunden, in dem Sie Ihren Lesern einen umfassenden Überblick aller relevanten Dienstleister im Trauerfall bieten!

  • Stärken Sie mit der umfangreichen Einbindung von Dienstleistern Ihre Position als zentrale, regionale Anlaufstelle und damit Ihre Zugriffszahlen!

  • Generieren Sie wiederkehrende Branchenbucherlöse und bieten Sie Dienstleistern in Ihrer Region interessante Crossmedia Pakete!

Bestatter-Verknüpfung & iFrame für Bestatter

Im Branchenbuchprofil eines Premiumeintrags können die vom Bestattungshaus an die Zeitung vermittelten Anzeigen über eine Partner-ID identifiziert und so unter der Rubrik „Unsere Trauerfälle“ dargestellt werden. Auf den dazugehörigen Gedenkseiten erscheint das passende Referenzmodul zum Bestatter.

Bestatter-iFrame

Zusätzlich besteht für Bestatter die Möglichkeit, mithilfe eines iFrames die ihm zugeordneten Trauerfälle aus dem Portalbranchenbuch auf der eigenen Homepage einzubinden. So hat der Bestatter ohne manuellen Aufwand alle „seine“ Traueranzeigen bei sich auf der eigenen Website. Der Verlag erhält im Gegenzug wertvolle Backlinks. Bei Klick auf die Anzeige springt der User wieder auf Ihr Trauerportal und generiert somit zusätzliche Zugriffe auf dem Verlagsportal.

  • Steigern Sie die Attraktivität Ihrer Branchenbuch-Pakete und generieren Sie so zusätzliche Umsätze durch hohe Konversionsraten (etwa 40 Prozent)!

  • Steigern Sie die Zugriffszahlen auf Ihrem Portal. Durch Backlinks werden die User zu Ihrem Trauerportal geleitet!

  • Begeistern Sie die Bestatter in Ihrer Region durch ein einfach einzubindendes iFrame, das alle „seine“ Traueranzeigen auf seiner Webseite dargestellt und seine Position als Full-Service-Dienstleister stärkt!

Ratgeberinhalte und aktuelle Artikel

Unser Trauerportal wird betriebsfertig ausgeliefert, inklusive Basis-Content in Form von bereits vorhandenen Artikeln im Ratgeber-/Magazin-Bereich. Hier liefern wir Ihnen Ratgeberinhalte und Downloads rund um das Thema Trauer, Vorsorge, Testament, Erbe und Bestattung mit über 150 Fachartikeln.
Der Content kann seitens des Verlags über das Portal-CMS beliebig erweitert werden, um hierdurch ein entsprechendes Maß an Unique Content zu generieren. Dieser wirkt sich positiv auf das Suchmaschinenranking des Portals aus und bietet darüber hinaus interessante Mehrwerte für die Besucher des Portals.

  • Bieten Sie Ihren Lesern hochwertige, professionelle und rechtssichere Hilfe in schweren Stunden!

  • Bieten Sie Ihren Mediaberatern mit Advertorials (zum Beispiel Experteninterviews) eine zusätzliche Option im Rahmen von Crossmedia Paketen für regionale Werbepartner!

  • Erhöhen Sie die Reichweite und steigern Sie Ihre Google-Sichtbarkeit durch regionalisierten Content wie zum Beispiel Informationen zu Friedhöfen, regionalen Branchen oder Behörden!

Content-Management-System

Zum Trauerportal liefern wir Ihnen einen Admin-Zugang zum Front- und Backend des Portals und geben Ihnen eine CMS-Schulung anhand von Praxisbeispielen.

Das CMS ermöglicht Ihnen unter anderem:

  • Anzeigen vom Portal zu nehmen (zum Beispiel auf Wunsch des Kunden) oder auszutauschen
  • Artikel zu erstellen und zu bearbeiten
  • Personenbezogene Daten einer Gedenkseite zu ändern
  • Neue Gedenkseite zu erstellen oder Gedenkseiten zusammenzufügen
  • Suchergebnisse bei Google zu löschen
  • Kondolenzen und Kerzen zu bearbeiten oder zu löschen
  • Anzeigenreihenfolge auf der Gedenkseite zu verändern
  • Benutzer zu verwalten
  • uvm.
  • Bieten Sie Ihren Lesern aus der Region einen Mehrwert durch regional angepassten Content!

  • Fügen Sie über das CMS ganz einfach Advertorials und Werbebanner hinzu und passen Sie diese je nach Bedarf an!

  • Nehmen Sie Änderungen am Portal einfach selbst vor und finden Sie schnellen Rat in unseren FAQ zu den häufigsten Usecases!

Trauerhilfe (Chat & Forum)

Als optionale Erweiterung für die Themenwelt Trauer bietet VRS Media einen interaktiven Trauerhilfe-Service für Portalbesucher in Form eines Trauer-Forums und regelmäßiger Live-Chats, die von Psychologen und Seelsorgern betreut werden.

Im regelmäßigen Trauerhilfe Live-Chat stehen den Besuchern professionell ausgebildete Trauerbegleiter zur Verfügung, die Fragen zu moderierten Themen beantworten.

Im Forum können sich Betroffene austauschen und ihren Kummer teilen. Hier gibt es immer ein offenes Ohr und viel Verständnis in schweren Zeiten.

Auch der Zugang zu dieser Funktion kann im Bestatter-iFrame (siehe Branchenbuch) mit ausgespielt werden und schafft so einen weiteren Mehrwert für Ihre Anzeigenkunden.

  • Bieten Sie den Hinterbliebenen mit dem Trauer-Chat einen Ort zur Trauerbewältigung und bleiben Sie somit positiv in Erinnerung!

  • Sorgen Sie durch eine professionelle Trauerhilfe für wiederkehrende User!

Individuelles Design des Trauerportals

Sie haben bereits die Möglichkeit, den Portalstandard an Ihr Corporate Design anzupassen (Logo, Farbwerte, Schriften – siehe Punkt 1). Sollten Sie darüber hinaus zusätzliche Anpassungswünsche haben, entwickeln wir gerne mit Ihnen ihr ganz eigenes, individuelles Portal. Aufbauend auf Ihren ersten Ideen stecken wir die groben Grenzen und Möglichkeiten fest, anschließend stellen wir Ihnen eine Photoshop-Datei mit unserem vorgegebenen Raster/Grid zur Verfügung. Sie können Ihr Trauerportal dann individuell im Rahmen unseres Portalrasters gestalten (lassen) und uns die Designvorlage als PSD-Dateien übermitteln.

 

Bestattungskalender

Der Bestattungskalender ist ein eigener Menüpunkt, der die aktuellen und anstehenden Begräbnisse innerhalb der nächsten sechs Tage in der Verlagsregion anzeigt. Die Auswahl des Tages erfolgt über Klick auf das jeweilige Datuim Zeitstrahl über der Bestattungsliste.

Die Daten für den Bestattungskalen können vom Verlag in der XML des täglichen Anzeigenimportes mitgeliefert werdenVRS Media bietet aber auch die Möglichkeit über das Backend die anstehenden Bestattungen manuell zu erfassen. Der Export der Daten erfolgt über ein individuell anpassbares XML, welches von InDesign gelesen werden kann. So entstehen wöchentlich, monatlich oder jährlich aktuelle Inhalte auf Knopfdruck.

  • Erleichtern Sie Ihren Lesern die Suche nach künftigen Bestattungen.

Newsportal-Anzeigen-Widget

Für die Anzeigendarstellung außerhalb des Trauerportals (zum Beispiel auf der Hauptinternetpräsenz des Verlags) steht eine Schnittstelle (API) zur Verfügung. Die Schnittstellen-Dokumentation erhalten Sie kostenlos von uns.

Optional bietet VRS Media vorgefertigte Widgets, die initial von VRS Media aufgesetzt und eingebunden werden. Spätere Anpassungen können vom Verlag selbst vorgenommen werden.
Mögliche Anpassungen

  • Größe
  • Schriftart
  • Schriftfarbe
  • Schriftgröße
  • Hintergrundfarbe
  • Gesamtausgabe
  • Begrenzung auf Regionen
  • Binden Sie Ihre Kunden durch hochrelevanten Content auf Ihren hyperregionalen Newsseiten!

  • Generieren Sie durch ein Anzeigenwidget auf den regionalen Seiten Ihres Newsportals Traffic auf Ihr Trauerportal!

Ein Auszug unserer Referenzen

 
/* Always have wp_footer() just before the closing * tag of your theme, or you will break many plugins, which * generally use this hook to reference JavaScript files. */